Ziele und Arbeitsgruppen

Ziel des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur sowie die Förderung der Toleranz in allen Bereichen der Kultur und die Idee des internationalen Verständnisses. Gemäß unseren Satzung wird dieser Zweck durch Aktivitäten wie:

Literaturtreffen: Diskussionen über spanisch verfasste Literatur (z. B. Romane, Gedichte usw.), teilweise geleitet von Professoren und Universitätsprofessoren aus der Region; in der Regel einmal im Monat.

Debatten: dh Diskussionsrunden zu aktuellen Themen, die das Zusammenleben verschiedener spanischsprachiger Kulturen beeinflussen. Es besteht bereits eine Zusammenarbeit mit Studierenden des Instituts für Romanistik der Albert-Ludwig-Universität und des renommierten Arnold-Bergstraesser-Instituts für kulturwissenschaftliche Forschung (ABI) in Freiburg. Während dieser Diskussionen können beispielsweise sowohl Universitätsstudenten als auch Doktoranden ihre Forschungsergebnisse präsentieren.

Organisation von Kulturveranstaltungen, Einladung spanischsprachiger Autoren und Künstler nach Freiburg, auch in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden oder Organisationen. Die Gäste können beispielsweise ihre Werke präsentieren oder über ihre Werke sprechen.

Grupos de Trabajo

Das Organisationsteam hat die folgenden Arbeitsgruppen erstellt, an denen Sie teilnehmen können. Möchtest du uns in einer Arbeitsgruppe helfen? Werde heute Mitglied und arbeite mit uns zusammen!

Diese Arbeitsgruppe ist verantwortlich für das Management von kulturellen Veranstaltungen, die Logistik der Treffen, den Inhalt, die Musik, den Veranstaltungsort usw. Wenn Sie Veranstaltungen, Organisation und Kreativität in der Kulturwelt mögen: kontaktieren Sie uns und nehmen Sie teil

In dieser Gruppe wird entschieden, welche Bücher wir in Lesekreisen lesen oder wie das nächste poetische oder literarische Projekt aussehen wird. Wenn Sie gerne lesen und Ideen haben, um in diesem Bereich voranzukommen, schließen Sie sich dieser Gruppe an! Kontaktieren Sie uns und nehmen Sie teil

Wenn Sie gerne über Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, die Beziehungen zwischen Europa und Lateinamerika diskutieren …,  schließen Sie sich dieser Gruppe an, die für die Organisation von Debattentreffen zuständig ist.

In dieser Gruppe kümmern wir uns um das gesamte Kommunikationsmanagement des Vereins, von der Gestaltung des Website über die Newsletter bis hin zur Gestaltung von Postern und Flyern, den sozialen Netzwerken usw. Wenn Sie sich mit Computern, Grafikdesign, Internet usw. auskennen. Wir brauchen deine Hilfe! Kontaktieren Sie uns und nehmen Sie teil

Kommende Veranstaltungen

Últimas noticias de la asociación

Artikel in „Chilli Magazine Freiburg“

Artikel in „Chilli Magazine Freiburg“

Letzten Mai hat das Chilli Magazin einen Artikel über unseren Verein veröffentlicht. Trotz der Pandemiesituation arbeiten wir weiter und organisieren kulturelle Veranstaltungen durch Videokonferenzen weiter. Danke an Erika Weisser für das Interview und Reportage!...

mehr lesen
Neue Vereinswebsite

Neue Vereinswebsite

Im März 2021 haben wir anlässlich des Projekts "Literatur und Migration" eine eigene neue Website eröffnet, die von der Agentur Loma-Freiburg für jedes Gerät entwickelt wurde. Auf dieser neuen Website finden Sie nicht nur Informationen zu unseren bevorstehenden...

mehr lesen