To Ayüwn & Ayün

Über Andrea Lagos

To Ayüwn & Ayün: Projekt erstellt von Andrea Lagos (Chile)

Über Andrea

Sie ist eine chilenische Tänzerin und Schauspielerin. Im Jahr 2017 hat Andrea ihre Tanzausbildung an der TIP – Schule für Tanz, Improvisation und Performance abgeschlossen und zuvor 2005 den Bachelor in Schauspiel an der Pontificia Universidad Católica /Chile. Sie lebt in Freiburg und ist Mitbegründerin des Tanzkollektivs Quizzical Körper, welches produziert, kreiert und seit 2017 regelmäßig in Europa spielt. 2020 produzierte es die Instant Composition „Endless by 3” und die Street Performance „Serenus“. Im Mai 2019 nahm die Gruppe mit der Instant Composition „Out of Balance“, deren Konzept ebenso wie die Projektleitung Andrea Lagos verantwortete, teil am Faki Festival in Zagreb (Kroatien). Im August 2019 entwickelte die Gruppe, ebenfalls konzipiert und geleitet von Andrea Lagos, das Projekt ¨C Over, in dem AKC Medika, Kroatien; Eine einwöchige Residence of Artists über das Thema „Sexarbeit“ fand ebenfalls unter ihrer Leitung statt. Als Solokünstlerin performte sie die Stücke “Pascualas” beim Mestiza Chile Festival 2018 (Santiago, Chile), “La (s) Caïda (s)” beim Faki Festival 2018 (Zagreb, Kroatien) und “Un beso es un beso es un beso” (2008 bis 2012) bei verschiedenen Festivals in Lateinamerika, Italien und Indien. Zuvor (2005 bis 2013) arbeitete sie mit der Domo Theater Kompanie in Chile und kollaborierte als Theaterleiterin und Schauspielerin in verschiedenen Theatern und Physical Theaterstücken. Seit 2004 widmet sie sich auch dem Bharata-Natyam (Indischer Tanz) und hat in diesem Zusammenhang in den Stücken „Viaje a India“ und „ Bollywoos Flechados por el Amor“ mit der Choreografin Paula Meru in Chile gearbeitet. Außerdem unterrichtet sie regelmäßig in Freiburg und co-organisiert den tanzwuchs | freiburg, Microfestival für Nachwuchs Tanzkünstler.

r

Nächste Veranstaltung im Dezember 2021

Das Projekt To Ayüwn & Ayün wurde im September 2021 vorgestellt. Im Dezember dieses Jahres wird eine Veranstaltung aus Tanz und Performance vorbereitet "... um sich selbst und anderen näher zu kommen, näher, näher zu kommen".Wenn Sie über Datum und Ort dieser Veranstaltung informiert werden möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Über das Konzept

Im Zuge der Corona-Pandemie wurde ich mit dem Thema Tod konfrontiert. In diesem Zusammenhang frage ich mich…

Audiovisuelles Material

„To Ayüwn & Ayün“ wird ein tanzendes Testament sein, das für dieses Jahrzehnt geschaffen wurde. Schau mal hier…