Literaturzeitschrift FREIBRÚJULA

Das Literaturmagazin Freibrújula wurde im Jahr 2022 ins Leben gerufen, um eine Brücke zwischen Schriftstellern und Lesern aus der Stadt Freiburg (Deutschland) und den Rest der spanischsprachigen Welt zu bauen.

In Freibrújula finden wir die Welte von Schriftstellern, die uns ihre Vision in Form von Gedichten und Geschichten und Interviews anbieten. Außerdem finden wir Empfehlungen für neue literarische Tendenzen der spanischprachige Welt, sowie bildnerische und fotografische künstlerische Ausdrucksformen.

In der ersten Ausgabe gab es eine Kooperation mit dem Literaturclub El Tintero mit Sitz in Carmona (Sevilla) und mit seinen Schriftstellern, um zwischen Carmona und Freiburg einen literarischen Brücke zu bauen.

Der Tertulia Freiburg e.V. entwickelt das ganze Jahr über verschiedene Projekte zur Förderung der Interkulturalität, zur Bestätigung des Lesens als wichtiges Mittel zur Übertragung von Gedanken und Gefühlen, das Barrieren abbaut und die Toleranz zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft erhöht, eine Struktur zur Unterstützung freier, harmonisches Denken und Liebe. Und Freibrújula ist sein neuer Vorschlag, diese Zwecke zu erfüllen.

Wenn Sie mit dem Magazin zusammenarbeiten möchten, senden Sie uns Ihre Gedichte oder Geschichten an die Adresse (auf spanisch): revista @ tertuliafreiburg. de

 

 

Bestellformular für das Magazin Freibrújula

$ 0.00