Home Archivo de Eventos 05.06.2019 Lesung von „La oculta“ von Héctor Abad

05.06.2019 Lesung von „La oculta“ von Héctor Abad

Am 5. Juni werden wir in unserem Lesekreis in Freiburg Héctor Abads Roman „Der Verborgene“ diskutieren. Dafür werden wir Carolina Leguizamón (Kolumbien) und Denise Greiner (Frankreich) haben, die uns helfen werden, in die Geographie dieses Meisterwerks der zeitgenössischen lateinamerikanischen Literatur einzutauchen. (Sie müssen das Buch nicht gelesen haben, um an der Diskussion teilnehmen zu können.) Wenn Sie teilnehmen möchten, können Sie uns eine E-Mail schreiben.

Die Versammlung findet in der Arne-Torgersenstr statt. 24 von 20h

„Eine Farm. Ein intimes Gebiet. Der Bau eines Familienraums, der mit einem Land in ständiger Verbrennung verbunden ist. All das und mehr ist La Oculta, eine Geschichte, die aus dem Blick dreier Brüder hervorgegangen ist, um die Grenzen eines physischen Raums zu formen, der endet ein weiteres Familienmitglied werden Wo immer Glück entsteht, gibt es auch Raum für Traurigkeit, aber vor allem für Lernen.

Drei Brüder, die auf perfekt definierte Profile reagieren, werden nach und nach ein Netz weben, in dem die Erinnerungen, die immer an die als „La Oculta“ bekannte Farm geknüpft waren, ruhen, ein familiäres Umfeld, das in einigen Jahrzehnten von kolumbianischer Geographie und Gesellschaft umgeben war und in dem sie lebten Land war fast eine Frage des Überlebens. Jede dieser Erfahrungen ist bereits ein Roman für sich, ein Durchlauf durch die Erfahrungen, die das Leben den Protagonisten in Form von Beziehungen zu Eltern, ehelichen Beziehungen, Beziehungen zu ihren eigenen Kindern in die Wege geleitet hat … weder mehr noch weniger als das Unkraut, das das Leben wachsen lässt und das wir auf die eine oder andere Weise beschneiden werden, abhängig von unseren eigenen Charakteren. Das Buch erscheint als außergewöhnlich aufgrund des Hintergrunds, den uns die Literatur dieses Kontinents im Laufe der Geschichte vorgeschlagen hat. Faulknerianische Echos sind am Grund der Schlucht zu hören, die auf ihrer gesamten Länge von der onettianischen Gründung einer Gemeinde flankiert zu sein scheint. Die Evokation eines menschlichen Raumes, der aus dem Herzen der Natur hervorgeht, aus dem Herzen eines Landes, das hier alle Zeilen eines wesentlichen Buches „Quelle: RAMÓN ROZAS Revista Brújula“ durchschlägt

Wie nehme ich an den Treffen teil?
1) Sehen Sie sich die Liste der gekauften Romane an und lesen Sie das Buch, das Ihnen gefällt
2) Melden Sie sich an, indem Sie 15 Tage vor jeder Veranstaltung eine E-Mail senden
3) Sie erhalten eine Bestätigung mit dem genauen Ort, an dem wir uns treffen werden
4) Die Diskussion über die Bücher wird von verschiedenen Personen moderiert, die Verbindungen zum Roman oder zum Land haben
5) Zwischen 30 und 50 Personen nehmen an den Sitzungen teil und es werden kleine Gesprächsgruppen organisiert

Datum

05 Jun 2019
Vorbei!

Uhrzeit

20:00 - 22:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 05 Jun 2019
  • Zeit: 14:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Luftschloss Gemeinschaftsraum
Arne-Torgersen-Straße 24, 79115 Freiburg im Breisgau

Erdgeschoss des Gebäudes "Luftschloss"

Kategorie

Kategorien