Home Archivo de Eventos 04.03.2020 Lesung von „Largo pétalo de mar“ von Isabel Allende (Chile)

04.03.2020 Lesung von „Largo pétalo de mar“ von Isabel Allende (Chile)

Eine Reise durch die Geschichte des 20. Jahrhunderts durch die Hand unvergesslicher Charaktere, die entdecken werden, dass in einem einzigen Leben viele Leben passen und dass es manchmal schwierig ist, nicht zu fliehen, sondern zurückzukehren.

Unser literarisches Treffen hat dieses mal der Präsentation des Romans „Largo petal de mar“ der bekannten chilenischen Schriftstellerin Isabel Allende.

„Mitten im spanischen Bürgerkrieg musste der junge Arzt Víctor Dalmau zusammen mit seinem Pianistenfreund Roser Bruguera Barcelona verlassen, ins Exil gehen und die Pyrenäen nach Frankreich überqueren. An Bord der Winnipeg wurde ein Schiff gechartert Von dem Dichter Pablo Neruda, der mehr als zweitausend Spanier nach Valparaíso gebracht hat, werden sie sich auf die Suche nach Frieden und Freiheit begeben, die sie in ihrem Land nicht hatten Die Worte des chilenischen Dichters werden für mehrere Jahrzehnte in das gesellschaftliche Leben des Landes integriert sein, bis der Putsch Dr. Salvador Allende, Victors Freund für ihre gemeinsame Vorliebe für Schach, stürzte. Víctor und Roser werden wieder entwurzelt sein, aber wie der Autor sagt: „Ja, man lebt lange genug, alle Kreise schließen sich“. (Quelle: Megustaleer.com)

Datum

04 Mrz 2020
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: Europe/Berlin
  • Datum: 04 Mrz 2020
  • Zeit: 20:00
Kategorie

Kategorien